Juli/August - das bedeutet Hochkonjunktur auf dem Feld und in den Gewächshäusern. Die Natur bietet uns Obst und Gemüse in Hülle und Fülle. Auch bei uns lässt sich der Warenkorb aus eigenem Anbau abwechslungsreich füllen.

 

Im Angebot u. a.:

  • diverse Salate
  • Gurken (Minigurken, Landgurken, Schlangengurken)
  • Lauch
  • Spitzkohl
  • Zucchini
  • Kohlrabi
  • Fenchel
  • Bohnen
  • Mangold
  • Hokkaido
  • Lauchzwiebeln
  • Radieschen
  • Auberginen
  • Tomaten (Strauch-, Fleisch- und Cherrytomaten)
  • Basilikum
  • wechselndes Obstangebot (z. B. Äpfel, Himbeeren, Zwetschgen)